ModellEisenBahner  Modellbahn-Schule  MEB Spezial Medienpartner von www.mymocom.com
- der Modellbahncommunity.
www.mymocom.com
Startseite VGB-Shop Termine Jahres-Abo mit tollen Prämien Downloads
KIBRI Burg Falkenstein in H0 KIBRI Burg Falkenstein in H0

Tolle Prämien für Abonnenten:

z.B. KIBRI Burg Falkenstein in H0

» Weitere Infos zur Abo-Bestellung

Verlagsgruppe Bahn GmbH

Wir suchen Mitarbeiter/Innen für unseren

modernen Fachverlag in Fürstenfeldbruck

» Aktuelle Stellenangebote

Kontakte  /  Media-Daten
Impressum
Stellenangebote
Datenschutz
AGB  /  Widerrufsrecht

Modelleisenbahner

November 2019

5.50 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

Modelleisenbahner
Modellbahnschule
MEB-Spezial
MEB-Extra
MEB-Sonderheft
Modellbahn-Träume

Modellbahn-Schule

Heft 41

12.00 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

MEB Spezial
Heft 24
12.50 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
MEB Extra

MEB Extra

Heft 4

15.00 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

MEB Sonderheft
Heft 1
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
Modellbahn-Träume
Heft 4
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
bestellung@vgbahn.de
4 DVDs Das digitale Gesamtarchiv 1952-2018
Jetzt bestellen im VGB-Shop



Modelleisenbahner
Das Magazin für Vorbild und Modell

MEB-Heft Nr. 06
Juni 2019
5.50 Euro
Die Jahrhundert-Lok
Legende in Vorbild und Modell
Dieses Heft können Sie
» im VGB-Shop bestellen
» im VGB-Shop abonnieren

Die Jahrhundert-Lok
Elektrolok-Legende: Für die Gotthardbahn gebaut, lösten die Güterzugmaschinen Ce 6/8 II und Ce 6/8 III dort die Dampflok ab. Die letzten Krokodile quittierten nach mehr als 60 Jahren den Dienst.

Heftcover und Inhaltsverzeichnis als pdf-Download
Titelbild Inhaltsverzeichnis
Modelleisenbahner 06/2019
Die Jahrhundert-Lok
» Heftcover
» Inhaltsverzeichnis

Weitere Themen aus diesem Heft:
  • 100 Jahre Krokodil
    Die Schweizer E-Loks der Baureihen Ce 6/8 II und Ce 6/8 III gelangten ab 1919 auf die Gleise und erwarben sich weltweiten Ruhm.
  • Drehscheibe
    Bahnwelt aktuell
  • Genuss auf Schienen
    „RailAdventure“ bringt einen Rheingold-Aussichtswagen zurück auf die Schienen.
  • Pionier im Wandel
    Transdev besitzt in Bayern inzwischen einen großen Anteil am Nahverkehr.
  • Ein Hundertjähriger zum Fünfzigsten!
    Zum Vereinsjubiläum präsentiert das BEM in Nördlingen einen ganz besonderen Zug.
  • Tabu-Bruch
    Erstmals setzt die HSB fahrplanmäßig eine Diesellokomotive auf der Brockenbahn ein.
  • Gerhard Gress
    Ein Nachruf auf den langjährigen und erfolgreichen Fachautor.
  • Gnadenbrot für die V 100
    Bereits abgestellt, kehrten 1997 einige Reichenbacher 201 in den Dienst zurück.
  • Abenteuer Khyber-Pass
    Eine Reise durch Pakistan 1994 bleibt mit einmaligen Erlebnissen unvergessen.
  • Burgstein wird fein
    Mit den richtigen Mitteln entsteht aus einem einfachen Gebäudebausatz ein Schmuckstück.
  • Test
    Göppingen feiert eine Lok-Legende: Das SBB-„Krokodil“ erschien nicht nur als neues Spur-1-Modell, sondern auch in einer goldenen H0-Sonderedition sowie in N und Z.
    Geliebte Tschechin: Die „Bardotka“, die CSD-T 478.1, ist von Kuehn-Modell nun in TT erhältlich.
    Kloans Schnauferl: Bayerische D VI „Berg“ in 1:32 von KM 1.
  • Probefahrt
    Ardelt hilft – bis 57 t: Märklin präsentierte den Ardelt-Dampfdrehkran als Digitalmodell in H0.
    Vierachs-Babelsbergerin: Von Roco ist erstmals eine V 180.0 für die Epoche III in 1:87 zu haben.
    Laute Eisenacherin: Pikos 120 in H0 als digitales Sound-Modell.
    Kühns Kali-Drillinge: Die Kaliwagen Uaaos-y/Taaos-y von Kuehn-Modell sind als Dreiersets auch in N erhältlich.
    S-Bahn-Steuerwagen: Steuerwagen der Bauart Bxf von Piko in H0.
  • Viel zu früh
    ... hieß es, Abschied vom bekannten Fotografen Frank Zarges nehmen zu müssen.
  • BEM im Kleinen
    Ein H0-Diorama des Bw Nördlingen ist fester Bestandteil des dortigen Eisenbahnmuseums.
  • Kleine Bahn, weites Land
    Der MEC „Elbflorenz“ Dresden bildete die Franzburger Kreisbahnen mit vielen Eigenbauten in 1:120 nach.
  • Silber-Feier
    Seit der Rettung der Spur TT vor 25 Jahren entwickelte sich Tillig zu einem soliden Unternehmen, das verdient Jubiläum feiert.

Was möchten Sie als Nächstes tun?
VGB-Shop » Dieses Heft im VGB-Shop bestellen
» Den Modelleisenbahner abonnieren
» Zur Übersicht der MEB-Hefte gehen
Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.