Modelleisenbahner 07/21

Modelleisenbahner 07/21

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 192107D
  • Erschienen am 06.06.2021
4,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktionspreis gültig bis 28.02.2022

PDF-Download nach Kauf im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Diese können Sie per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Modelleisenbahner 07/21"
Der ModellEisenBahner ist die auflagenstärkste Eisenbahn- bzw. Modellbahnzeitschrift Europas! Das Magazin zählt zu den traditionsreichsten Eisenbahn-Zeitschriften und feierte im Jahr 2022 das 70-jährige Bestehen. Der ModellEisenBahner ist die Eisenbahn-Zeitschrift für Vorbild und Modell mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Sie holt alle an der historischen und aktuellen Eisenbahn interessierten Leser und Modellbahner quasi „an der Bahnsteigkante“ ab und bedient aus der Tradition heraus auch konsequent die Leser in bzw. aus den neuen Bundesländern. Die angesagtesten Themen aus dem Vorbildbereich und der Modellbahnszene werden populär, kompetent und unterhaltsam präsentiert. Ein besonderes Merkmal sind die auf den Punkt gebrachten topaktuellen Neuheitentests, bei denen die Redaktion stets alle Hersteller, Nenngrößen und Epochen im Blick hat. - Perfekte Informationen, wunderschöne Bilder, anregende Texte - Aktuelles und informatives Eisenbahn-Magazin mit überzeugendem Preis-/Leistungsverhältnis - Sehr interessante Themenauswahl, besonders ansprechende und übersichtliche Aufmachung mit exzellenten Bildern
Inhaltsverzeichnis
Titelthema
  • Über acht Brücken
    Die „Sachsenmagistrale“ ist für ihre gewaltigen Hochbauten bekannt.
Vorbild - Drehscheibe
  • Bahnwelt Aktuell
  • Die Hilfe naht
    Die Pandemie-Auswirkungen auf den Schienenverkehr sollen abgefedert werden.
  • Abschied von der Meterspur
    Zwischen Bulle und Broc fuhren letzmals die Fahrzeuge von GFM-Historique.
Vorbild - Geschichte und Geschichten
  • 50 Jahre ulmer Eisenbahnfreunde
    Der süddeutsche Verein hat in seiner langen Geschichte viel geleistet und es geht weiter.
  • Ab durch die Mitte
    Die Gütemagistrale Altenbeken - Nordhausen war bis in die 1990er-Jahre ganz klassisch.
Vorbild - Lokomotive
  • Die E-Loks mit drei Drehgestellen
    In Deutschland unüblich, waren die Bauarten B’B’B’/Bo’Bo’Bo’ in anderen Ländern Standard.
Modell - Werkstatt
  • Altes Gleis, frisch verlegt
    Verrottende Gleise detailgetreu darzustellen, setzt genaue Vorbildstudien voraus.
  • Lichterzauber, die Zweite
    So entsteht ein „Licht-Computer“ zur vorbildgetreuen Steuerung im Selbstbau.
Modell - Test
  • Klaus Flesches Erbe
    Neun-Kilo-Gigant von Märklin: 232001 der DB im Maßstab 1:32.
  • Klaus Flesches Erbe (2)
    Für die Nenngröße N ist die Einzelgängerin 216010 jetzt von Piko zu haben.
Modell - Probefahrt
  • Neue Front
    Märklin/Trix bietet eine Epoche-III-Variante der DB-G8 hoch 1 mit Zentralverschluss an.
  • Knackiger Sound
    Vereinfachte „Consolidation“ der A.T.&S.F. mit Digitalausstattung von Athearn in 1:87.
  • Alpin-Schnellzug
    Jägerndorfer stellt neue Varianten der UIC-X-Wagen der ÖBB auf die H0-Gleise.
  • Im D-Zug nach Paris
    Minitrix bringt ein siebenteiliges „Orient-Express“-Set (UIC-Y-Wagen) der 80er-Jahre.
  • Offen für alles
    Flachwagen mit Drehrungen in TT von Busch.
  • Chemie inside
    Tillig bringt einen Flüssigchlor-Wagen in TT.
Modell - Unter der Lupe
  • T6-Variationen
    Die VW-Busse T6 und T6.1 nahm sich Rietze zum Vorbild für neue H0-Modelle.
  • Trabi-Kombi
    Der Ur-Trabant P 50 Kombi erscheint von Brekina als Formneuheit im Maßstab 1:87.
  • Trabi-Limu
    Busch liefert den Trabant 601 als Limousine in der 1964er-Variante in H0.
  • Wartburg-Pickup
    Von Herpa kommt der Wartburg 353 Trans 85 mit offener Pritsche in H0.
Modell - Szene
  • Kupfer & Holz
    Diese US-Waldbahn-Anlage demonstriert eindrucksvoll, was in 0n30 möglich ist.
  • Der Name ist nicht allein Programm
    Die große Göltzschtalbrücke lässt viele vorbildgetreue Details der Netzschkauer H0-Anlage beinahe übersehen.
Ausserdem
  • Bahnpost
  • Buchtipps
  • Internet
  • BDEF/SMV
  • Modellbahn Aktuell
  • Impressum
  • Vorschau
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Modelleisenbahner 06/21 Modelleisenbahner 06/21
Ab 4,49 €
Aktionspreis gültig bis 28.02.2022
Modelleisenbahner 05/21 Modelleisenbahner 05/21
Ab 4,49 €
Aktionspreis gültig bis 28.02.2022
Zuletzt angesehen