ModellEisenBahner  Modellbahn-Schule  MEB Spezial
Startseite VGB-Shop Termine Jahres-Abo mit tollen Prämien Downloads
Abo-Prämie
Tolle Prämien für NEU-Abonnenten:
Kalender von Josef Brandl als Dankeschön
Weitere Infos zur Abo-Bestellung
Verlagsgruppe Bahn GmbH
Aktuelle Stellenangebote
Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für unseren modernen Fachverlag in Fürstenfeldbruck
Kontakte  /  Media-Daten
Impressum
Stellenangebote
Datenschutz
AGB  /  Widerrufsrecht
MEB

Modelleisenbahner

November 2020

 » Mehr Infos
 » Zum VGB-Shop
 » Überblick

Modelleisenbahner
Modellbahnschule
MEB-Spezial
MEB-Extra
MEB-Sonderheft
Modellbahn-Träume
Modellbahn Schule

Modellbahn Schule

Heft 43

 » Mehr Infos
 » Zum VGB-Shop
 » Überblick

MEB Spezial

MEB Spezial

Heft 26

 » Mehr Infos
 » Zum VGB-Shop
 » Überblick

MEB Extra

MEB Extra

Heft 4

15.00 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

MEB Sonderheft
Heft 1
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
Modellbahn-Träume
Heft 4
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
bestellung@vgbahn.de


MEB-Sonderheft
Das neue Sonderheft bietet Ihnen eine Fülle wertvoller Anregungen

MEB-Sonderheft
MEB-Sonderheft
Ausgabe 1
10.00 Euro
Glanzstücke
Profianlagen in der Praxis - perfekt gestaltet
Dieses Heft können Sie
» im VGB-Shop bestellen

Meisterwerke der Modellbaukunst von Henk Wust und Ulrich Gröger präsentieren wir im Wort und exzellenten Aufnahmen. Mit höchst unterschiedlichen Ansätzen kommen die beiden begeisterten Modellbahner zu bemerkenswerten Ergebnissen. Während bei Ulrich Gröger die (Modell-) Eisenbahn im Vordergrund steht und er bei der Gestaltung viel auf Konfektionsware zurückgreift, ist sie für Henk Wust, einen der renommiertesten niederländischen Modellbauer, nur Mittel zum Zweck und er baut bis ins kleinste Detail fast alles selbst.

Heftcover und Inhaltsverzeichnis als pdf-Download
Titelbild Inhaltsverzeichnis
Glanzstücke
Profianlagen in der Praxis - perfekt gestaltet
» Heftcover
» Inhaltsverzeichnis

Die wichtigsten Themen:
  • Bundesbahn-Impressionen
    Betriebsintensive Regel- und Schmalspurelemente vereinen Derk Huisman und Henk Wust vorbildlich auf ihrer sensationellen Segmentanlage Mariahöhe.
  • Polderland im H0m-Gewand
    Seiner Heimatstadt widmete Henk Wust sein in rund zweijähriger Bauzeit entstandenes Erstlingswerk, das Südholland in den 30er-Jahren authentisch wiedergibt.
  • Vorbereitungen auf den Ernstfall
    Spätsommer 1939 an der südenglischen Küste: Mit Castle Rock realisierte Henk Wust ein höchst ungewöhnliches Anlagenthema.
  • Nächtlicher Zauber
    Wenn es dunkel wird, erwacht Ulrich Grögers aktuelle Märklin-H0-Anlage zu ihrem zweiten Leben mit außergewöhnlichen Lichteffekten.
  • Modellbau internationaler Spitzenklasse
    Als länderübergreifende Gemeinschaftsarbeit von vier Meistern ihres Fachs entstand das Gesamtkunstwerk „The Corn Mill“.
  • Raumgreifend
    Ulrich Gröger und Henk Wust haben höchst unterschiedliche Ansätze für eine scheinbare Erweiterung ihrer Anlagen. Ihre Tricks und Kniffe verraten sie anhand von Beispielen.
  • Heimanlagen-Traum
    Ob Keller oder gute Stube: Mit seinen H0-Anlagen auf K-Gleisen von Märklin zeigt Ulrich Gröger, wie Wünsche in Erfüllung gehen.
  • Sommerfrische
    Reiselust und die Begeisterung fürs Mittelmeerambiente ließ Henk Wust mit großem Einfühlungsvermögen ins Schaustück Punta Marina einfließen.

Was möchten Sie als Nächstes tun?
VGB-Shop » Dieses Heft im VGB-Shop bestellen
» Den Modelleisenbahner abonnieren
» Zur Übersicht der MEB-Sonderheft-Ausgaben gehen
Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.