ModellEisenBahner  Modellbahn-Schule  MEB Spezial Medienpartner von www.mymocom.com
- der Modellbahncommunity.
www.mymocom.com
Startseite VGB-Shop Termine Jahres-Abo mit tollen Prämien Downloads
Busch Landschaftsbau-Set

Tolle Prämien für Abonnenten:

Busch Landschaftsbau-Set

» Weitere Infos zur Abo-Bestellung

Verlagsgruppe Bahn GmbH

Wir suchen Mitarbeiter/Innen für unseren

modernen Fachverlag in Fürstenfeldbruck

» Aktuelle Stellenangebote

Kontakte  /  Media-Daten
Impressum
Stellenangebote
Datenschutz
AGB  /  Widerrufsrecht

MEB-Paket
Kennenlern-Paket
4 aktuelle Print-Ausgaben des Modelleisenbahners für nur € 10,-

MEB

Modelleisenbahner

April 2020

 » Mehr Infos
 » Zum VGB-Shop
 » Überblick

Modelleisenbahner
Modellbahnschule
MEB-Spezial
MEB-Extra
MEB-Sonderheft
Modellbahn-Träume

Modellbahn-Schule

Heft 41

12.00 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

MEB Spezial

MEB Spezial

Heft 26

 » Mehr Infos
 » Zum VGB-Shop
 » Überblick

MEB Extra

MEB Extra

Heft 4

15.00 Euro

 » Mehr Infos

 » Zum VGB-Shop

 » Überblick

MEB Sonderheft
Heft 1
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
Modellbahn-Träume
Heft 4
10.00 Euro
» Mehr Infos
» Zum VGB-Shop
» Überblick
bestellung@vgbahn.de
4 DVDs Das digitale Gesamtarchiv 1952-2018
Jetzt bestellen im VGB-Shop



MEB Spezial

Außergewöhnliche Themen, perfekt recherchiert und illustriert.

Modelleisenbahner Spezial

Die Spezial-Ausgaben der MEB-Redaktion bieten vertiefte Informationen zu interessanten Eisenbahn- und Modellbahnthemen. Jede Ausgabe mit mindestens 84 Seiten im Großformat 22,5 x 30 cm, Klebebindung, rund 150 Abbildungen (zum Teil mit DVD).


Per Mausklick und mit Muskelkraft

Bei der Sicherungstechnik treffen mit dem ersten digitalen Stellwerk der DB AG und den mechanischen Stellwerken zwei Welten aufeinander, die reibungslos miteinander funktionieren.


Das erste digitale Stellwerk (DStW) Deutschlands geht im Januar 2018 online. RB 23700 passiert als erster Zug um 4.05 Uhr, die Digitalisierungsoffensive der DB AG nimmt im Erzgebirge Fahrt auf.

Foto: Siemens

Digitales Testfeld

Der Fahrdienstleiter sitzt in seinem modernen Dienstraum vor mehreren Monitoren, die u.a. über die Streckenbelegung, Signalbilder und Weichenstellungen Auskunft geben. Per Mausklick werden Steuerungsbefehle an die Empfänger gesendet.


Bei aller Moderne kann aber auf „konventionelle” Verbindung nicht verzichtet werden. So ist der Fahrdienstleiter auch über eine bahninterne Telefonleitung erreichbar. Bert Bieber wird nach der Kontrolle der Fahrwege am 20. Mai mit dem Schwarzenberger Kollegen die BSg-Linie sperren und zum Baugleis erklären. Dann kann in Scheibenberg das Zweiwege-Labor-Fahrzeug von RailDriVE auf das Gleis gestellt werden.


MEB-Spezial Nr. 26
MEB Spezial

Die Erzgebirgsbahn

DB RegioNetz in Sachsen:
Die große Erfolgsgeschichte

Die zur Deutschen Bahn AG gehörende Erzgebirgsbahn (EGB) ist seit dem 1. Januar 2002 eines von bisher sechs RegioNetzen. Das 217 Kilometer lange Streckennetz verbindet Bahnhöfe der Landkreise Mittelsachsen, Zwickau und des Erzgebirgskreises mit der Stadt Chemnitz.

... und viele weitere Themen!

Best.Nr. 942001 | nur 12,50 €

Jetzt im VGB-Shop bestellen

Lernen Sie jetzt die Erzgebirgsbahn, ihre Mitarbeiter und das Erzgebirge ein gutes Stück näher kennen. Die Erzgebirgsbahn, das sind reichlich 200 Erzgebirgsbahner, für die die Bahn nicht nur ein Beruf, sondern meist noch Berufung ist, egal, ob es sich um Triebfahrzeugführer, Fahrdienstleiter, Instandhalter, Kundenbetreuer, Dienstplaneinteiler oder Controller handelt.

Hinweis für alle Abonnenten: Diese Ausgabe ist nicht im MEB-Abo enthalten. Anfang Dezember erscheint die zweite Spezialausgabe, diese ist Bestandteil des großen Abos vom Modelleisenbahner.


Inklusive Gratis-DVD:
Mit DVD!

Erzgebirgsbahn

modern und nostalgisch

(Laufzeit ca. 80 Minuten)

DVD-Cover zum Download

RioGrande-Film mit historischen Aufnahmen
von Günter Meyer, Karl Ganter und Will A. Reed,
moderiert von Hagen v. Ortloff


Auszüge aus dem Inhalt:
  • Fahrt frei für die Erzgebirgsbahn
    Die zur DB AG gehörende Erzgebirgsbahn (EGB) ist seit dem 1. Januar 2002 eines von sechs Regio-Netzen, die der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH unterstehen. Vier Strecken verbinden die Landkreise Mittelsachsen, Zwickauer Land, Zwickau und den Erzgebirgskreis mit Chemnitz.
  • Damals und heute
    Historische Streifzüge in die Geschichte der vier befahrenen Strecken bieten reizvolle Eindrücke.
  • Daueraufgabe Oberbausanierung
    Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist die ständige Instandhaltung des insgesamt 270 km langen Streckennetzes im Infrastrukturbereich der Erzgebirgsbahn eine Voraussetzung.
  • Wilischthal oben und unten
    Der Ersatzneubau einer Brücke der Zschopautalbahn war eine logistische und finanzielle Herausforderung, die mit Bravour gemeistert werden konnte.
  • Der VT 642.0/642.5
    Der von Siemens gebaute Desiro ist das Aushängeschild der Erzgebirgsbahn.
  • Auf Betriebsfahrt zum „Boxenstopp”
    „Wer gut schmiert, der gut fährt” ist nur die halbe Wahrheit für einen betriebssicheren Einsatz der Fahrzeugflotte.
  • Alles aus einer Hand
    Das FTZ ist Werkstatt und Innovationsfeld einer neuen Antriebstechnologie der VT 642 der Erzgebirgsbahn.
  • Per Mausklick und mit Muskelkraft
    Bei der Sicherungstechnik treffen mit dem ersten digitalen Stellwerk der DB AG und den mechanischen Stellwerken zwei Welten aufeinander, die reibungslos miteinander funktionieren.
  • Hallo Kollegin!
    Auf ihre Mitarbeiterinnen kann sich die Erzgebirgsbahn verlassen, eine ist für die Kontrolle der Leit- und Sicherungstechnik zuständig.
  • Eine Idee wird zum Erfolg
    Kommunen und Vereine im Erzgebirgskreis haben das Angebot „Erzgebirgische Aussichtsbahn” schon in der elften Saison in Betrieb.
  • Mit der EGB zum UNESCO-Welterbe
    Per Bahn zu den Sehenswürdigkeiten im nun UNESCO-Welterbe Erzgebirge – besser geht es nicht.
  • „Schienenhafen” Chemnitz Süd
    Eigene Güterverkehrsleistungen erbringt die Erzgebirgsbahn nicht, aber stellt dafür Infrastruktur zur Verfügung.
  • Teamwork über Grenzen
    Planmäßig nach Karlovy Vary oder der grenzüberschreitende Saisonverkehr nach Cranzahl fördern den europäischen Gedanken.
  • Versuchsstrecke und Forschungscampus in Annaberg-Buchholz
    Am 12. April 2018 wurde mit der Eröffnung des Projektes Living Lab von DB Netz AG und der Erzgebirgsbahn eine völlig neue, praxisorientierte Laborumgebung in Form gebracht.

Unsere Lesetipps:
MEB-Spezial 19 und 21 - jeweils mit DVD

Lesetipp

Bahnparadies Erzgebirge

Eine Reise durch die Zeit
Vom Müglitz- zum Zschopautal

Diese Spezial-Ausgabe ist der Einstieg in eine interessante Zeitreise in die Hoch-Zeit der sächsischen Nebenbahnen im Erzgebirge. Diese erste Ausgabe ist dem östlichen Teil dieses faszinierenden Mittelgebirges gewidmet.

Best.Nr. 941501 | nur 12,50 €

Jetzt im VGB-Shop bestellen

Lesetipp

Eisenbahn im Erzgebirge

Eine Reise durch die Zeit
Vom Fichtelberg zum Musikwinkel

Diese Spezial-Ausgabe ist die Fortsetzung der im Spezial 19 begonnenen Reise durch das Eisenbahnparadies Erzgebirge, wobei der Blickwinkel von der Eröffnungszeit der Strecken bis zum aktuellen Betriebsgeschehen reicht.

Best.Nr. 941601 | nur 12,50 €

Jetzt im VGB-Shop bestellen


Was möchten Sie als Nächstes tun?
VGB-Shop » Dieses Heft im VGB-Shop bestellen
» Den Modelleisenbahner abonnieren
» Zur Übersicht der MEB-Spezial-Ausgaben gehen
Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.

Abo-Prämie(nur solange Vorrat reicht)

Kennen Sie schon
unsere neue Abo-Prämie?

Busch Landschaftsbau-Set

In diesem Riesen-Landschaftsbau-Paket (7188) ist alles enthalten, was man zur Gestaltung eines Modellbau-Geländes benötigt!


Kennen Sie schon das
eBook-Jahres-Abo vom Modelleisenbahner?

Excellentes Preisleistungsverhältnis auch als eBook!

eBOOK - ABO PLUS+

Ihr Modelleisenbahner ist jetzt auch als eBook-Abo erhältlich. Sie erhalten jede Ausgabe am Erscheinungstag bequem in Ihren persönlichen Download-Bereich.*

Bestes Monatsheft zum günstigsten Preis! Sie erhalten jeden Monat druckfrisch die aktuellste Ausgabe des MODELLEISENBAHNER. Sie bekommen zusätzlich ein MEB-Spezial-Heft. Zusätzlich erhalten Sie zwei Sonderhefte der beliebten Modellbahn-Schule.



Das sind Ihre eBook-Abo-Vorteile:

  • Sie sparen € 37,70 gegenüber den gedruckten Ausgaben
  • pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Download-Bereich
  • einheitliche Preise im In- und Ausland
  • keine langen Postlaufzeiten in das Ausland
  • bezahlen Sie bequem per Kreditkarte, auf Rechnung oder mit PayPal
  • geräteunabhängig, überall und jederzeit verfügbar


Jetzt eBook-Abo abonnieren:
www.vgbahn.de/ebookabo



Ihr Printabo

Das sind Ihre Print-Abo-Vorteile:

  • Sie sparen rund 15% gegenüber dem Einzelheft-Verkaufspreisen
  • Darüber hinaus erhalten Sie zwei dem Heft beigefügte DVDs – mit faszinierenden Eisenbahnfilmen in bester Qualität. Eine der DVDs ist exklusiv nur für Sie als Abonnent.
  • Geschenk Ihrer Wahl gratis => zum Beispiel den exklusiven H0-Stadtbus MAN SL 200 von Rietze
  • Der Modelleisenbahner kommt bequem frei Haus
  • Viel Inhalt, null Risiko


Jetzt Print-Abo abonnieren ...
oder kennen Sie schon unsere Lokprämien?